Hallo Dezember – und Willkommen Du liebe, süße, herzerwärmende Weihnachtszeit!

Heute beginnt sie für mich, die wunderbare Zeit, in der ich einfach alles so viel langsamer angehen lasse, mich auf Dinge konzentriere, die wirklich Spaß machen und guttun. Eine Zeit in der ich oft an meine Kindheit denke und versuche all das zu machen was ich als Kind so geliebt habe und einfach viel Spaß gemacht hat! Den ganzen Tag spielen, mit Freunden treffen, neues entdecken oder heimlich Zuckerketten essen. Kennt Ihr sie noch? Diese klebrigen Zuckerringe, die man sich um den Hals oder das Handgelenk gestülpt hat und, wenn man erstmal angefangen hat, einfach nicht wieder aufhören konnte? In der Weihnachtszeit durfte ich ganz offiziell so viele davon verdrücken, wie ich nur mochte! Zumindestens ist das in meiner Erinnerung so : )

 

So war für mich ganz schnell klar, dass ich auch in diesem Jahr wieder etwas an weihnachtlicher Deko im Haus haben wollte, dass mich daran erinnert möglichst viele Dinge zu tun, die Spaß machen und guttun. Am liebsten wäre es mir gewesen eine Zuckerkette durch ganze Haus zu ziehen, doch da ich aus unverständlichen Gründen die Dinger einfach nicht mehr sehen kann, musste etwas Anderes her, dass mir dieses kindliche Weihnachtsgefühl verschafft. Am liebsten gleich nach dem Aufstehen.

Für all’ die, die nun auch darauf Lust bekommen haben, gibt es heute mein DIY-Beerenkette und eine Adventskalender-Idee für Spontane

Was Ihr dafür benötigt:

  • Feine Baumwollschnur oder einfaches Nähgarn
  • Nähnadel
  • Beeren, wie zum Beispiel die der Stechpalme oder Blätter, Tannenzweige – einfach alles worauf Ihr Lust habt und euch in weihnachtliche Stimmung versetzt

 

Zieht das Garn oder die Schnur durch die Nadelöffnung, fädelt alle Beeren oder worauf Ihr sonst noch Lust habt auf und fertig ist die Kette.

 

Zieht die Kette vielleicht durchs ganze Haus oder als Baldachin überm Bett oder um euren Tannenbaum oder bastelt daraus eure Serviettenringe für die Feststagstafel oooder fixiert sie, so wie ich überm Bett mit Stecknadeln. Damit die Stecknadeln nicht sofort sichtbar sind, könnt Ihr sie entsprechend eurer Wandfarbe anmalen. Mit Acrylfarbe oder Nagellack klappt das ganz wunderbar.

Adventskalender-Idee für Spontane

Seid Ihr gerade noch dringend auf der Suche nach einer schnellen und unkomplizierten Idee für einen Adventskalender? Wie wäre es da anstatt mit einer Beerenkette einer Süßigkeitenkette? Indem Ihr zwischen verschiedenen Blättern der Stechpalme, Tannenzweigen und Tannenzapfen Süßigkeiten wie zum Beispiel Marshmallows, verpackten Pralinen oder Bonschen auffädeln?

 

Habt einen wundervollen Start in den Dezember!

Alles Liebe

 

Leave A

Comment